Großstadtdschungel

Wir sind Ben & Tim, 2 Stadtkinder, aufgewachsen in Berlin, mittlerweile wohnhaft in Hamburg und Zürich. Wir lieben die Natur, dennoch haben wir nie auf dem Land gewohnt, sondern uns schon immer das Land in die Stadt geholt. Von Balkonpflanzen, Guerilla Gardening, Indoor Homegrowing bis hin zu Urbanfarming Projekten. Bereits im frühen Jugendalter waren wir quasi Hochhaus-Gartenaktivisten.

Bis heute hat sich nicht sehr viel daran geändert, wir sind tatsächlich etwas ruhiger und reifer geworden, aber das Gärtnerherz flammt noch in beiden von uns.

I am sorry, we’re not that kind of Urbanfarmers you may expect. We’re simply urban dwellers interested in botany

Was soll das hier denn werden?

Da gibt es weder Form noch Fokus, es wird, was entsteht.

Eine Art Tagebuch mit gärtnerischen Themen für Gärtner ohne Garten?

Was wir jedenfalls sicher nicht sind, das ist ein neues Urbanfarming Projekt. Zugegeben, die Webadresse ist evtl etwas irreführend aber trotzdem gut zu uns passend.. Urbanfarming verfolgt das Ziel der Nahrungsmittelversorgung, wir hingegen sehen unsere Gärtnerei als Hobby, zur Freizeitgestaltung und um einen Ausgleich vom Berufsalltag zu schaffen. Spaß an der Sache, das ist unser Ziel und daran würden wir euch gerne teilhaben lassen.

Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen

– Marcus Tullius Cicero 

Mauris porta nulla vitae aliquam luctus. Vestibulum non tempus libero. Sed ultricies diam ligula, vitae vestibulum lectus.

– Victor Novak, Califor Agro Ltd.

Mauris porta nulla vitae aliquam luctus. Vestibulum non tempus libero. Sed ultricies diam ligula, vitae vestibulum lectus.

– Victor Novak, Califor Agro Ltd.

Neueste Blogbeiträge

Endlich Frühling – auch für Tauben…

Kaum ist es mal ein paar Tage richtig sonnig, die ersten Frühlingsgefühle stellen sich bereits ein, der Balkongarten ist bereits in Planung und plötzlich ist es wieder da, dieses fürchterliche Gurren... Kaum warm schon sitzt der erste Taubenmann auf dem Geländer und...

Cephalotus follicularis, fleischfressende Pflanzen

Was haltet Ihr von Carnivoren, also fleischfressenden Pflanzen? Ich finde die wahnsinnig interessant und bin momentan dabei, mir eine kleine Sammlung anzulegen und werde diese hier nach und nach vorstellen. Den Anfang macht hierbei die Cephalotus  follicularis: Die...

Wann & Warum man Bäume schneiden sollte

Die Ausführungen gelten vorwiegend für die im Freizeitgarten verbreiteten klassischen Rundkronen. Licht, Luft und Sonne sollen in die Krone gelangen. Ausreichend Licht bedeutet: bessere Nährstoffversorgung über die Blätter und bessere Ausfärbung der Früchte mit...

Vielen Dank für deinen Besuch und hoffentlich bis bald !